View job here

In unserer Einrichtung der beruflichen und sozialen Rehabilitation finden Menschen mit Behinderung ein Zuhause sowie eine angemessene Tätigkeit und Förderung.
Im Bereich Wohnen des Anna-Katharinenstiftes leben ca. 325 Menschen im stationären Wohnen und 100 Klienten im Ambulanten Wohnen.


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir unbefristet in Vollzeit für unsere Pflegeeinrichtung „Haus Jakob“ eine

 

Pflegedienstleitung (w/m)

 

Im Haus Jakob (SGB XI) leben 40 Bewohnerinnen und Bewohner. Der Personenkreis umfasst Menschen unserer Einrichtung, die nicht mehr in die Werkstatt gehen und einen Pflegegrad haben. 

Die zentrale Aufgabe der Pflegedienstleitung ist die Führung der Pflegeeinrichtung nach fachlichen, organisatorischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten unter Berücksichtigung der Standards im Anna-Katharinenstift Karthaus und der gesetzlichen Vorgaben.

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene dreijährige Ausbildung im Bereich Alten- oder Krankenpflege
  • Weiterbildung zur Pflegedienstleitung
  • 2 Jahre Leitungserfahrung in einer stationären Pflegeeinrichtung
  • Kommunikativ, empathisch, engagiert
  • Freude am Umgang mit älteren Menschen mit einer Behinderung
  • Gute EDV-Anwenderkenntnisse

 

Ihre Aufgaben: 

  • Sicherstellung der Lebenszufriedenheit der Bewohnerinnen und Bewohner durch aktivierende und ganzheitliche Pflege und Betreuung
  • Selbständige Durchführung fachspezifischer Tätigkeiten
  • Personalführung, -planung und -entwicklung
  • Förderung und Umsetzung des internen sowie externen Qualitätsmanagements
  • Kommunikation mit Bewohnerinnen und Bewohnern, Angehörigen und Betreuern

 

Wir bieten Ihnen: 

  • Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einer verantwortungsvollen
    Position
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • Eine professionelle Unterstützung während der Einarbeitungsphase
  • Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine 5 Tage Woche
  • Eine betriebliche Altersvorsorge
  • Die Möglichkeit der Teilnahme am Zeitwertkontenmodell
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement


Von den Bewerberinnen bzw. Bewerbern wird eine positive Grundeinstellung zur Mitarbeit in unserer katholischen Einrichtung erwartet. Die Vergütung erfolgt nach den Allgemeinen Vertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes, den AVR.

Für nähere Informationen wenden Sie sich gerne an Frau Konradt: michaela.konradt@akstift.de

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie den Geist unseres Hauses mittragen, freuen wir uns über Ihre vollständige Bewerbung – die neben dem Anschreiben auch Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse enthalten sollte - bis spätestens 28. Oktober 2018.

Nutzen Sie folgende Möglichkeiten für Ihre Bewerbung:

  • Online-Bewerberportal (Klick „ONLINE BEWERBEN“)
  • E-Mail: silke.guzikowski@akstift.de
  • Postweg:
    Anna-Katharinenstift Karthaus
    Frau Silke Guzikowski
    Weddern 14
    48249 Dülmen

    Bitte teilen Sie uns bei Ihrer postalischen Bewerbung auch Ihre E-Mail-Adresse mit, damit wir zeitnah mit Ihnen in Kontakt treten können.