View job here

Die Werkstätten Karthaus sind Teil des Anna-Katharinenstift Karthaus und eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderungen (WfbM) in Dülmen.
Derzeit arbeiten bei uns rund 700 Menschen mit und ohne Behinderung für Industrie, Wirtschaft und Handel. Wir sind als anerkannter Biolandbetrieb Produzent von nachhaltigem Obst und Gemüse. Mit der Marke Kollektion Karthaus sind wir Hersteller und Vertreiber von Spielwaren und Dekorationsartikel aus Textilien und Holz. Unsere Kernkompetenz ist die Rehabilitation und Qualifizierung von Menschen mit geistigen und/oder psychischen Handicaps. Alle unsere Prozesse sind nach der DIN ISO 9001 zertifiziert.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt (1. März 2021) suchen wir mit dem  Schwerpunkt „Übergänge auf den allgemeinen Arbeitsmarkt“ in Teil- bzw. Vollzeit 30,0 – 39,0 Wochenstunden eine

  

Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (w/m/d)

  

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen oder technischen Bereich
  • Ausbildung zur Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (kann berufsbegleitend nachträglich erworben werden)
  • Erfahrung im Bereich Jobcoaching oder Bildungsbegleitung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Arbeit mit behinderten Menschen
  • Hohes Maß an Sozial- und Fachkompetenz
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Gute PC-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit

 

 Ihre Aufgaben:

  • Akquise von Praktikums- und Arbeitsplätzen in Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarktes
  • Vorbereitung und Qualifizierung der Teilnehmer im Hinblick auf fachliche und soziale Anforderungen des allgemeinen Arbeitsmarktes
  • Planung, Begleitung und Reflexion von Arbeitsplatzerprobungen und Praktika in Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarktes
  • Anleitung, Betreuung und Förderung von Teilnehmern auf ausgelagerten Arbeitsplätzen
  • Beratung und Begleitung der Betriebe des allgemeinen Arbeitsmarktes
  • Kooperation mit den Gruppenleitern der Fachbereiche und dem Begleitenden Dienst der WfbM
  • Mitwirkung bei der Erstellung eines individuellen Förder- und Eingliederungskonzeptes
  • Kooperation mit Einrichtungen, Diensten und Organisationen
  • Koordination und Durchführung administrativer Aufgaben

 

Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes Arbeitsfeld
  • Gestaltungsspielraum für die Umsetzung innovativer Ideen
  • Ein umfangreiches Fortbildungsangebot
  • Eine betriebliche Altersvorsorge (KZVK)
  • Unser betriebliches Gesundheitsmanagement „Gesund läuft‘s rund“
  • Die Möglichkeit der Teilnahme am AKTIV!ZEIT!KONTO! unserem familienfreundlichen Lebensarbeitszeitmodell

Von den Bewerbern wird eine positive Grundeinstellung zur Mitarbeit in unserer katholischen Einrichtung erwartet. Die Vergütung erfolgt nach den Allgemeinen Vertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes, den AVR.

Für nähere Informationen wenden Sie sich gerne an Frau Jasper: jasper@werkstaetten-karthaus.de oder Telefon: 02594/8932-220.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie den Geist unseres Hauses mittragen, freuen wir uns über ihre vollständige Bewerbung - die neben dem Anschreiben auch Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse enthalten sollte - bis spätestens 31. Jan. 2021.

Wir warten auf SIE als Mitarbeiter (w/m/d)! Nutzen Sie daher folgende Möglichkeiten für Ihre Bewerbung:

  • Online-Bewerberportal (Klick auf „Online bewerben“)
  • E-Mail: bewerbung@akstift.de
    Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen im PDF-Format!
  • Postweg: Anna-Katharinenstift Karthaus
    Frau Silke Guzikowski
    Weddern 14
    48249 Dülmen

Bitte teilen Sie uns bei Ihrer postalischen Bewerbung auch Ihre E-Mail-Adresse mit, damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können.